Wurfkurse

Powered by  

Das Werfen mit der Fliegenrute ist für mich mehr als nur ein Hobby, was bedeutet, dass ich mich damit mehr beschäftige als nur während der praktischen Ausübung am Wasser. Es macht mir Spaß mein angeeignetes Wissen an andere Leute weiter zu geben und sie mit dem Fliegenfisch-Virus zu infizieren. Mich persönlich hat der Weg zum guten "Fliegen-Werfer" sehr gereizt. Es hat mir viel Spaß bereitet, zu sehen wie man täglich sauberer und problemloser wirft. Natürlich gibt es auch Tage an denen das Werfen nicht so klappt wie man es gerne hätte. Auch sind Fehler im Wurfstil anfangs absolut üblich, dennoch sollte es vermieden werden diese lange beizubehalten. Je länger solche "Fehler" praktiziert werden, desto schwieriger wird es die Wurffehler wieder abzutrainieren. Derartige "Fehler" können dazu Führen, dass man eine gewisse Distanz nicht überwerfen kann, fiese Knoten wirft oder man selbst die Lust am Fliegenfischen verliert.
Um Fehler auszubügeln oder gar nicht erst in Erwägung zu ziehen, bieten sich Wurfkurse an.

Meine Wurfkurse passe ich individuell an euch an. Je nachdem wie erfahren ihr seid, lehre ich die ersten Schritte des Fliegenfischens oder versuche eure Würfe noch zu optimieren. Das Equipment wird von mir gestellt. Wenn ihr bereits eine Fliegenrute(n) besitzt, dürft ihr sie gerne zu den Wurfkursen mitbringen. Während der Stunden werdet ihr:

  • Theoretische Grundkenntnisse erlernen
  • Die Basics erklärt und gezeigt bekommen
  • Die Möglichkeit haben verschiedene Ruten und Schnüre in verschiedenen Klassen zu werfen
  • Den ein oder anderen Trickwurf beigebracht bekommen
  • Erlernen des sauberen und ggf. weiteren Werfens

All diese Punkte sind natürlich keine Pflichtpunkte und erweiterbar.

Bei Interesse an einem Wurfkurs schreibt mir einfach eine Nachricht über das Kontaktformular oder eine EMail an: info@hookem.de

5 Stunden-Wurfkurs

In diesem Angebot möchte ich euch das Fliegenfischen beibringen, sodass ihr nach Beendigung des 5 stündigen Wurfkurses eigenständig üben und fischen könnt, ohne unnötige Fehler einzubauen. Um einen guten Start in die Kunst des Fliegenfischens zu bekommen, sollte man sich direkt ein paar Stunden mit der Theorie und der Praxis beschäftigen. Bei dem 5-Stunden-Wurfkurs treffen wir uns an dem vorher abgesprochenem und vereinbartem Ort und fangen mit einer theoretischen Einführen über die Basics des Fliegenfischens an und gehen dann zeitnah in den praktischen Teil über.

⇒ 1 Teilnehmer 169,oo €  
⇒ 2 Teilnehmer 129,oo € (p.P.) 
⇒ 3 Teilnehmer 99,oo € (p.P.)
⇒ ab 4 Teilnehmer 69,oo € (p.P.)